Blog

Neue Perspektiven für die Innovationspolitik

Ende Juni 2017 haben Hugues Jeannerat von der Universität Neuchâtel und ich das Projekt INNO-Futures abgeschlossen. Im Perspektivenpapier untersuchten wir den Zustand der Schweizer Innovationspolitik und entwickelten eine neue Perspektive, wie sie in Zukunft gestaltet werden kann. PDF und gedruckte Version können hier bestellt werden.

Gleichzeitig lancierten wir die Plattform www.innovative-allmende.ch auf der wir die Politik der Innovativen Allmende vorstellen. Die Seite ist auch eine Plattform, auf der sich die Akteure des Schweizer Innovationssystems vernetzen und über neuartige Wege und Projekte austauschen können.

Alle Akteure aus Forschung, Politik und Verwaltung sind eingeladen, auf der Seite ihre Projekte, Veranstaltungen und Veröffentlichungen vorzustellen und zu teilen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns, wenn das Netzwerk weiter wächst!

 

Dozentin an der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Am 1. Februar habe ich meine neue Stelle am Institut für Nonprofit und Public Management der Hochschule für Wirtschaft an der FHNW angetreten. Hier arbeite ich als Dozentin für Innovation und Regionalentwicklung und leite den Schwerpunkt Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Regionalentwicklung.

Nach bald sechs Jahren als Post-Doc am Geographischen Institut in Bern freue ich mich sehr auf diese neue Aufgabe. Es war eine tolle und spannende Zeit, für die ich allen, mit denen ich zu tun hatte, danken möchte.

Es wird spannend, die Ergebnisse meiner Grundlagenforschung in die Lehre einzubinden und gleichzeitig neue Formate und konkrete Projekte für externe Auftraggeber zu entwickeln.